Das SORISMA Team arbeitet in Zeiten von COVID19 weiter – aber virtuell

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Doch auch in Zeiten von COVID19 arbeitet unser SORISMA Team auf Hochtouren weiter. Zum dritten Industriekreis trafen sich die Industrie- und Forschungspartner virtuell, um gemeinsam die technischen Veränderungen durch Industrie 4.0 zu analysieren.  Auf Basis von Videos wurden erst im Konsortium Veränderungen gesammelt und anschließend in unternehmensindividuellen Workshops weitergearbeitet.

Kommentare deaktiviert für Das SORISMA Team arbeitet in Zeiten von COVID19 weiter – aber virtuell

Projekt SORISMA hilft, Industrie 4.0 ohne Stolpersteine einzuführen

Industrie 4.0 ist die Vision, der Weg dahin aber oft kompliziert und schwer zu überblicken. Das Forschungsprojekt SORISMA – „Soziotechnisches Risikomanagement bei der Einführung von Industrie 4.0“ systematisiert die Zusammenhänge der Faktoren Technik, Organisation und Mensch und hilft Unternehmen, Risiken bei der Einführung von Industrie 4.0 zu minimieren. Dafür wird es vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit rund 2,7 Mio. Euro gefördert. Industrie 4.0, die intelligente Vernetzung von Maschinen und ganzen Abläufen, bringt Unternehmen viele Vorteile und ist künftig wichtiger Erfolgsfaktor für ihre Wirtschaftlichkeit. Die Umsetzung ist allerdings ein…

Kommentare deaktiviert für Projekt SORISMA hilft, Industrie 4.0 ohne Stolpersteine einzuführen
Menü schließen